Die Suche ergab 224 Treffer

von Waaagh
28. Apr 2020, 16:39
Forum: Pilze
Thema: Paul Stamets "blue juice"
Antworten: 16
Zugriffe: 4219

Re: Paul Stamets "blue juice"

Ist das Lemon Tek ?

Kann das mit dem eisen grad nicht einordnen.
von Waaagh
28. Apr 2020, 16:37
Forum: Pflanzliches
Thema: Griechischer Bergtee (Sideritis ssp.)
Antworten: 4
Zugriffe: 2075

Re: Griechischer Bergtee (Sideritis ssp.)

Hab einen Bergtee in der Sammlung und kann Samen vom letzten Jahr abgeben !
Habe den goldenen Bergtee wenn ich mich recht erinnere
von Waaagh
22. Apr 2020, 00:26
Forum: Pilze
Thema: Moby`s Dicks, Steine und Experimente
Antworten: 143
Zugriffe: 21332

Re: Moby`s Dicks, Steine und Experimente

Wichtiger ist eigentlich eher den Topf nicht zu öffnen bis alles ca 80 Grad mindestens hat.
Im Idealfall lass ich den einfach Über Nacht stehen.
von Waaagh
21. Apr 2020, 20:20
Forum: Pilze
Thema: hybride: mythos oder wirklichkeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 7993

Re: hybride: mythos oder wirklichkeit?

Also nur mal so grundlegend : Psilocybe cyanescens Complex besteht aus zb: Cyanescens, Azurescens oder Bohemica. der biologische Artbegriff geht von einer geschlossenen Fortpflanzungsgesellschaft aus, aber ich denke bei den Vertretern des obengenannten complexes sind quasi noch ? keine eigenen Arten...
von Waaagh
21. Apr 2020, 19:49
Forum: Pilze
Thema: Moby`s Dicks, Steine und Experimente
Antworten: 143
Zugriffe: 21332

Re: Moby`s Dicks, Steine und Experimente

Also im Labor folgendermaßen, ich stelle ein Referenzgefäß ähnlicher Größe gefüllt mit Wasser dazu und steck ne Sonde rein. Die 20 min laufen also ab sobald die Kerntemperatur ~121 Grad erreicht ist. Ich mach auch immer nen O/N Soak mindestens. 400ml Roggengläser immer nur 25min ab vollem Dampfdruck...
von Waaagh
21. Apr 2020, 19:43
Forum: Pflanzliches
Thema: Psychedelische Windengewächse
Antworten: 11
Zugriffe: 3805

Re: Psychedelische Windengewächse

Ich würde das einfach anfärben, mit Calcofluor zb. brauchst aber das richtige Fluoreszenz Licht-Mikroskop dafür.
Geht echt ganz easy, ich schau immer so ob ich zb nen Monokaryon hab vorm Sequenzieren.
von Waaagh
21. Apr 2020, 18:42
Forum: Pflanzliches
Thema: Psychedelische Windengewächse
Antworten: 11
Zugriffe: 3805

Re: Psychedelische Windengewächse

Soweit ich das bisher gelesen habe scheint LSA / LSH auf Ipomoea / Turbina / Argyreia immer von Pilzen produziert zu sein. Dafür würde ich aber meine Hand nicht ins Feuer legen, das ist etwas was ich ebenfalls recherchieren möchte. Hellwig, Sabine. „Ergolinalkaloidvorkommen bei Convolvulaceen: Bioc...
von Waaagh
21. Apr 2020, 08:56
Forum: Pilze
Thema: Moby`s Dicks, Steine und Experimente
Antworten: 143
Zugriffe: 21332

Re: Moby`s Dicks, Steine und Experimente

20 min nach dem Erreichen der Temperatur reichen völlig bei Gläsern. Länger bringt nicht viel, sinnvoller wäre eine Wiederholung am nächsten Tag. Feind sind Endosporen, die bekommst du auch mit autoklavieren nicht alle getötet. Sobald sie sich aber sicher fühlen und "auskeimen" sind sie anfällig. Da...
von Waaagh
21. Apr 2020, 08:52
Forum: Pflanzliches
Thema: Psychedelische Windengewächse
Antworten: 11
Zugriffe: 3805

Re: Psychedelische Windengewächse

Sind die super interessanten Inhaltsstoffe bei allen Winden auf endophytische Pilze zurückzuführen ?

Ich kann sonst leider nicht viel beitragen.
von Waaagh
21. Apr 2020, 08:44
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Simultane Produktion von Psilocybin und beta-Carbolinen in Pilzen
Antworten: 3
Zugriffe: 2997

Re: Simultane Produktion von Psilocybin und beta-Carbolinen in Pilzen

Maria Sabina hat zum reinem Psilocybin vom Hoffmann wohl gesagt " it brings you to the door, but doesent let you in" Der signifikanter Unterschied sind vermutlich sowas wie, deutlich schnelleres anfluten mit längerer wirkdauer, optische/visuellere Trips. Aber ebenso vll ein Einfluss bei der medizini...