Die Suche ergab 621 Treffer

von harekrishnaharerama
23. Jan 2020, 20:41
Forum: Chill Zone- Offtopic
Thema: Entheobotanik-Stammtisch
Antworten: 2146
Zugriffe: 600717

Re: Entheobotanik-Stammtisch

...weißes Pulver...

:hahaha:
von harekrishnaharerama
22. Jan 2020, 22:47
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Waschen mit alternativen aus der Natur
Antworten: 33
Zugriffe: 24979

Re: Waschen mit alternativen aus der Natur

Holzasche ist auch ein Mittel, dass sehr häufig in Kernseifen eingearbeitet wird. Kenne das speziell aus Afrika bei Seifen aus Sheabutter.
von harekrishnaharerama
4. Jan 2020, 12:23
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Waschen mit alternativen aus der Natur
Antworten: 33
Zugriffe: 24979

Re: Waschen mit alternativen aus der Natur

Also rückfettend sind die normalen Kernseifen. Wenn Dir das zu trocken ist, kannst Du ja noch nachölen oder -fetten. Macht man ja bei normalem Shampoo auch. Den Urin habe ich nie aufgekocht. Ging sehr gut. Musst Du halt ausprobieren, wie "scharf" Du ihn machen willst bzw. verträgst. Drei Tage wäscht...
von harekrishnaharerama
4. Jan 2020, 10:01
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Waschen mit alternativen aus der Natur
Antworten: 33
Zugriffe: 24979

Re: Waschen mit alternativen aus der Natur

Roggenmehl enthält Weizenkleber (Gluten) und der klebt halt gerne in den Haaren fest, ergo der Wasserverbrauch steigt. Urin ist flüssig und kann sehr schnell rückstandslos ausgewaschen werden. Riecht halt nach Kochwurst, wenn er vergoren ist, jedoch auf der Haut aufgetragen, nimmt man ihn schnell ni...
von harekrishnaharerama
4. Jan 2020, 07:18
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Waschen mit alternativen aus der Natur
Antworten: 33
Zugriffe: 24979

Re: Waschen mit alternativen aus der Natur

...und schützt wahrscheinlich auch vor Möwen, weil es wie Farbe riecht.

Aber zum Waschen würde ich nach wie vor eher auf vergorenen Urin zurückgreifen, anstatt auf Roggenmehl.
Oder'ne gute alte Kernseife tut's doch auch, oder nicht?
von harekrishnaharerama
4. Jan 2020, 07:15
Forum: Gesellschaft und Politik
Thema: Facebookgruppe "Legalisierung des Drogenkonsums"
Antworten: 20
Zugriffe: 17335

Re: Facebookgruppe "Legalisierung des Drogenkonsums"

Bei mir nie, weil ich keine Werbung schalte ;)
Ist aber Oke, solange ich dort meine Sachen machen kann und immer wieder mal einer dazu kommt.
von harekrishnaharerama
3. Jan 2020, 09:10
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Waschen mit alternativen aus der Natur
Antworten: 33
Zugriffe: 24979

Re: Waschen mit alternativen aus der Natur

Und für die Haare danach: Ranziges Fett nehmen - so haben's auch unsere Vorfahren gehandhabt. Pflegt und desinfiziert.
von harekrishnaharerama
28. Dez 2019, 16:04
Forum: Pflanzliches
Thema: Meine Kinder der Götter
Antworten: 767
Zugriffe: 225017

Re: Meine Kinder der Götter

"älter" nicht alt ;)
von harekrishnaharerama
28. Dez 2019, 08:53
Forum: Law and Order
Thema: Prohibition? Nein, Perversion!
Antworten: 13
Zugriffe: 14258

Re: Prohibition? Nein, Perversion!

Der Verkauf war durch eine Gesetzeslücke schon legal gewesen. Ich hoffe, das gibt der Verfassungsklage einen Schubs.

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... Light.html