10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 704
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Arkan » 13. Jun 2018, 23:02

10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Buddha lehrte seine Anhänger über Wiedergeburt oder Reinkarnation – der Glaube, dass eine Seele mehrmals in neue Körper oder neue Lebensformen geboren wird, auf einem ewigen Weg reist um Karma aus früheren Leben zu dienen um schliesslich einen Zustand vollkommener Erleuchtung zu erreichen. Diejenigen, die an die Reinkarnation glauben, verstehen es als Reifungsprozess seelischer Energie.

1. DU HAST WIEDERKEHRENDE TRÄUME
Träume sind Reflexionen des Unbewussten. Wiederholende Träume können Reflexionen vergangener Lebenserfahrungen bedeuten. Viele Leute behaupten, bestimmte Ereignisse erlebt zu haben, bestimmte Leute gesehen zu haben oder zu anderen Plätzen in ihren Träumen gegangen zu sein, die sich äußerst vertraut und erkennbar anfühlten.
2. DU HAST SELTSAME ERINNERUNGEN

Out-of-Place Erinnerungen könnten durch Fantasien sein, aber sie könnten auch Beweise für ein vergangenes Leben sein. Etwas im Detail zu erinnern, das dir im gegenwärtigen Leben noch nie passiert ist, könnte eine Erinnerung aus einem vergangenen Leben sein.
3. DU HAST DEJA VU’S

Deja vu’s passieren den meisten Menschen irgendwann, aber sie immer wieder zu erleben könnte ein Zeichen der früheren Reinkarnation sein. Gerüche, Geräusche, Sehenswürdigkeiten und Geschmäcke scheinen äußerst vertraut und verursachen Rückblenden zu einem anderen Ort und Zeit.
4. DU BIST EIN EMPATH

Empathen absorbieren die Gefühle anderer. Sie sind sehr auf Emotionen abgestimmt. Ein Empath zu sein kann ein Zeichen dafür sein, dass deine Seele vielen früheren Reinkarnationen unterzogen wurde und du hast so viele Emotionen erlebt, dass du jetzt sehr empfindlich auf sie reagierst.
5. DU HAST VORAUSAHNUNGEN

Vorausahnen ist die Fähigkeit, Informationen über Ereignisse zu bekommen die in der Zukunft geschehen werden. Es kann durch Visionen, körperliche Empfindungen und Träume erlebt werden.
6. DU HAST RETROKOGNITION

Retrokognition ist die Fähigkeit, Informationen über vergangene Ereignisse zu erhalten, die nicht verfügbar sind. Diese vergangenen Ereignisse können aus deinem eigenen Leben oder irgendwann in der fernen Vergangenheit sein. Retrokognition ist schwer zu beweisen, aber für diejenigen, die es erlebt haben, könnte die Retrokognition ein Zeichen der seelischen Reinkarnation sein.
7. DU HAST EINE ALTE SEELE

Das Gefühl älter zu sein als dein Alter reflektiert, könnte ein Zeichen der Reinkarnation sein. Du hast Wissen und Erfahrung aus deinen vergangenen Leben getragen, die bei dir geblieben sind und in dein aktuelles Leben reflektieren.
8. DU HAST EINE STARKE INTUITION

Intuition ist die Fähigkeit, das Bewusstsein mit dem Unbewussten auszugleichen und tiefer in die ursprüngliche Weisheit und das angeborene Wissen zu klopfen. Diejenigen mit einer starken Intuition können in der Seele reifen – Beweise für viele gelebte Leben.
9. DU GENIESST ANDERE KULTUREN ODER ZEITEN

Eine grosse, unerklärliche Anziehung zu einer bestimmten Kultur zu haben aus der Vergangenheit kann ein Zeichen der Erinnerung an ein vergangenes Leben sein. Deine Seele könnte sich nach einer vergangenen Umgebung sehnen.
10. DU HAST UNERKLÄRLICHE ÄNGSTE

Bestimmte Erinnerungen oder Erfahrungen können in früheren Leben eine Spur hinterlassen haben. Einige glauben, dass diejenigen, die wieder geboren wurden, noch in der Lage sein werden, die Echos der vergangenen Traumen durch Ängste und Phobien zu erleben, die unerklärt sind.

https://www.erhoehtesbewusstsein.de/10- ... ren-wurde/



Arkan
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1784
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Herr von Böde » 17. Jun 2018, 00:45

Bis vor ein paar Jahren sah ich den Reinkarnationsglauben als abwegig und philosophisch nicht nur als völlig unästhetisch an sondern mir fehlte auch jeder rationale Zugang zu soeinem Glauben. Ich habs nicht wirklich begriffen vielleicht :smiley33.gif: .

Inzwischen nähre ich mit dem aber an, nicht so sehr spirituell oder religiös sondern mehr "logisch vereinfachend". Frei nach Alan Watts :)

Auch nicht wirklich klassisch, von "Einzelseelend" mit unterschiedlichem "Karma" ausgehend.

Mehr so als träumst Du ein Fußballstadion voller Menschen mit Einzelbewusstseinen, jedes einzelne Bewusstseiun, jede Fliege, jeder Grashalm, ja jeder Sandkorn im Beton des Fundamentes bist aber "nur" Du.
Das scheinbar Abgetrennte, Vereinzelte ist nur gerichtete Aufmerksamkeit oder "Konzentration".

-------------------

"Life Begins At The End Of Your Comfort Zone!"


https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Kompetenz
Benutzeravatar
hand
Beiträge: 900
Registriert: 26. Dez 2013, 18:58

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von hand » 17. Jun 2018, 07:49

Wenn man die Natur beobachtet, den ständigen Wechsel, fällt es mittlerweile schwer anzunehmen, dass Nicht-Existenz möglich sein soll. Was man beobachtet, ist eine ständige Änderung der Manifestationen seiner selbst. So erscheint es auch logisch, dass der körperliche Tod, wie wir ihn zu nennen pflegen, nichts anderes als ein Übergang in eine andere Manifestation ist. Nahtoderfahrungen und anders herbeigeführte alternative Bewusstseinszustände deuten auch deutlich in diese Richtung. Nur leider fällt es der Wissenschaft schwer, anzuerkennen, was sich schlecht beweisen lässt.
Benutzeravatar
Gaius
Beiträge: 747
Registriert: 29. Mär 2015, 11:47

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Gaius » 17. Jun 2018, 10:19

hand hat geschrieben:Wenn man die Natur beobachtet, den ständigen Wechsel, fällt es mittlerweile schwer anzunehmen, dass Nicht-Existenz möglich sein soll. Was man beobachtet, ist eine ständige Änderung der Manifestationen seiner selbst. So erscheint es auch logisch, dass der körperliche Tod, wie wir ihn zu nennen pflegen, nichts anderes als ein Übergang in eine andere Manifestation ist. Nahtoderfahrungen und anders herbeigeführte alternative Bewusstseinszustände deuten auch deutlich in diese Richtung. Nur leider fällt es der Wissenschaft schwer, anzuerkennen, was sich schlecht beweisen lässt.
Ich stimme da HvB zu, oder sehe das genau so. Von daher benötigt es auch keinen Übergang, da dieses "Alles was ist" ja so weiter existiert und immer wieder "frisches" Leben hervorbringt. Dass man da ein Konzept einer individuellen Seele kreiert mit auch noch Wiedergeburt ist eher so ein Wunschdenken vom Ego, dass es so individuell irgendwie weiter bestehen bleibt, auch nach dem Tod. Dieses "Alles eins" Verständnis (Nondualität) transformiert für mich auch das Konzept von Wiedergeburt, weil so gesehen gibt es natürlich immer wieder eine Geburt, aber es ist immer "nur" das Eine.
Bild
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1784
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Herr von Böde » 17. Jun 2018, 15:48

Man muss ja nur begreiffen dass das was wir als Leben erleben ja grade der Wandel ist.
Wir vergehen in jeder Sekunde und sind in jeder Sekunde neu da. Das was wir erleben ist der Wandel, ohne Wandel kein Erleben.
Die Frage ist bloss was sich wandelt: Voneinder getrennte Materie oder bewusste Aufmerksamkeit. So wie man nicht denken und fühlen kann gäbe es kein hintereinander der Gefühle und Gedanken.

Bleiben wir beim Beispiel des Traumes: Wenn wir aufwachen ist das Fußballstadion scheinbar gestorben, aber ist es das wirklich oder machen die scheinbaren Einzeldinge in eben genau diesem Traum uns nicht auch aus. Ohne diesen Traum mit seinen individuellen Eigenschaften wären wir ein anderer Träumer.
Somit ist das Individuelle schon Ausdruck eben dieses und keines anderen Einen.
-------------------

"Life Begins At The End Of Your Comfort Zone!"


https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Kompetenz
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 704
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Arkan » 19. Jun 2018, 23:19

Das es eine Form der Wiedergeburt gibt ist nicht von der Hand zu weisen. Was mich die ganze Zeit beschäftigt, was ist mit den Oberhäuptern des Lamaismus? Wie viele von den aufgeführten Punkten passen zu dessen spirituellen Führern?

Arkan
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1784
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Herr von Böde » 21. Jun 2018, 05:12

Da bleibt nur die Frage den Herren zu stellen.

Aber wie gesagt ich jedenfalls denke ehr es gibt nur eine Seele mit unedlich vielen Aspekten und in diesen Aspekten mag es mehr oder weniger Bewusstsheit geben, das eines Wurmes oder meinetwegen auch bloss der Erhaltungstrieb eines physikalische genannten Impulses oder gar der eines buddhistischen Lamas der "sich selbst" und auch ganz ganze andere meinetwegen frühere oder spätere Aspekte des Ganzen miterfasst im Gewahrsein.
Es ist nicht eine Frage des Alters oder der Häufikeit sondern eine der Ausprägung oder wie ich lieber sage Konzentration.

Stell Dir vor eine Welle auf einem See wird durch den Wind so aufgebaut das sie zufällig genug Komplexität bekommt das sie Bewusstsein entwickelt. Sie erkennt nun das sie eine Welle ist, einst eine war und wieder ein sein wird.
So etwa stell ich mir das vor nur mit dem wichtigen Unterschied das in meinem Bild nicht Materie Komplexität gewinnt und Bewusstsein entwicklet wie man es heute modernerweise glaubt sondern genau umgedreht das Bewusstsein um sich zu erhalten oder zu begründen (um der Erfüllung wegen) Materie vorstellt in der sich Bewusstsein dann wiederspiegelt.
Ebenso wie das verwirrte "Zusichkommen" beim Erwachen aus einer psychonautischen Reise. Die Konzentration nimmt zu. Wir gestalten dabei zusammenhängende Gedanken, "das Eine" gestaltet sich in Vorstellungen - die wir als Materie und/oder als Einzelbewusstseine (eben Aspekten) bzw. Egos, erleben - aus.

Das ist mehr oder weniger frei nach Schopenhauer, der den Buddhismus wohl wirklich schon gut gekannt hat.
Sehr zu empfehlen Schopenhauer zu lesen den man gar nicht so pessimistisch sehen muss wie er selbst.
Er sah nur den Mangel und übersah die Erfüllung wonach der Mangel sterbt.
-------------------

"Life Begins At The End Of Your Comfort Zone!"


https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Kompetenz
Benutzeravatar
tseuq
Beiträge: 267
Registriert: 7. Jun 2015, 10:19

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von tseuq » 22. Jun 2018, 10:10

Arkan hat geschrieben:Das es eine Form der Wiedergeburt gibt ist nicht von der Hand zu weisen.
:smiley33.gif:

tseuq
Everything's sooo peyote-ful...
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1784
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Herr von Böde » 22. Jun 2018, 10:36

Ja, ist dann in Frage zu stellen wenn man Ego als ein isoliertes Etwas sieht das isoliert bleibt von der Bühne verschwindet und wieder auftaucht.

Sieht man Ego als Muster, als Information, unabhängig von konkreter Substanz ist die Häufigkeit des Wiederkehrens eines bestimmten Musters vielleicht selten aber unumgänglich.
-------------------

"Life Begins At The End Of Your Comfort Zone!"


https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Kompetenz
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 704
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: 10 Zeichen dafür dass deine Seele vorher viele Male wiedergeboren wurde

Beitrag von Arkan » 24. Jun 2018, 22:56

tseuq hat geschrieben:
Arkan hat geschrieben:Das es eine Form der Wiedergeburt gibt ist nicht von der Hand zu weisen.
:smiley33.gif:

tseuq
In dieser Welt geht nichts veloren was einmal an Stofflichen da war. Alles wird wieder und wieder umgesetzt und dient neuem als Nährboden.

MfG Arkan
Antworten