Schamanismus der weg der Wahrheit

Antworten
LSD-Time
Beiträge: 62
Registriert: 30. Jul 2020, 18:47

Schamanismus der weg der Wahrheit

Beitrag von LSD-Time » 9. Dez 2020, 22:54

Peace ich möchte mehr über Schamanismus erfahren.
Ich habe mich schon viel damit beschäftigt und wollte wissen ob Ihr das auch so sieht.
Und oder ob ihr neues spannendes Wissen da habt.
Mir kommt es so vor als ob die Menschen bessesen sind von Wesen wie in den Film die Matrix wo die Menschen als Batterie angezapft sind.
Auch die Lichtwelt in den unteren Ebenen sieht für mich aus wie eine künstliche Intelligenz so als ob das ganze eine Maschine ist.

Die Nordische Mythologie und die Schamanen sagen das die Erde die Mitte ist, Unterwelt und der Himmel ist zwischen der Erde, das heißt grob gesagt das auf der Erde sich viele Wesen rumtreiben.
Und das eine große Schlange um der Erde ist, ich habe nicht verstanden was die damit meinen.
Als Symbol werden meistens Schlangen genommen halt der Weg zum Himmel.
Und ein Kolibri glaube ich.

Die Schamanen nehmen Tabak Mapacho um in den Zustand von Ayahuasca zu kommen, die meinen das es das selbe ist um die Geister zu sehen.
Energieblockaden im Körper lösen Krankheiten aus die durch Wesen angezapft werden und genau diese Geister befreien angeblich die Schamanen damit man gesund wird, man wird befallen sobald man von seinen Seelenplan abkommt und das ganze ist von Gott genehmigt, wenn man es nicht rechtzeitig erkennt geht man daran kaputt auch nach dem Tod geht das ganze weiter, Imkernation für Imkernation.
Das hört sich für mich an wie ein Game was man nicht versauen sollte, oder wer will von euch noch mal hier landen 😬

Sobald das denken selbstständig läuft ist es nicht du oft ist es nur eine Ablenkung wie ich finde.
Und genau das selbe läuft beim träumen ab wie ich finde.
Es läuft unkontrolliert und selbstständig ab.
Wo ich Luzid wurde paar Mal haben die Menschen im Traum alles versucht um mich wieder im Schlaf zu bringen, und wo ich gesagt habe ich bin wach du kannst mich nicht mehr verarschen sind diese Wesen nervös geworden.

Ich möchte einfach die Wahrheit heraus finden.
Und ja es gibt eine Wahrheit.

Ich habe mir vorgenommen sobald das Umfeld dafür eingerichtet ist eine mehrtägige Erfahrung mit Ayahuasca zu machen und die Grenzen meiner Psyche besser zu verstehen und ich möchte das Negative komplett aus dem Körper haben.
Das zweite Ziel ist was genau man da machen kann.
Denn ich glaube da kann man raus aus der Matrix komplett....


Hier ein paar Bilder von einigen Büchern.

https://ibb.co/pLq2d49
https://ibb.co/7j5MV5y
https://ibb.co/Vq27B59
Antworten