Spruch des Tages

Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1787
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: Spruch des Tages

Beitrag von Herr von Böde » 1. Jan 2020, 03:16

-------------------

"Life Begins At The End Of Your Comfort Zone!"


https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Kompetenz
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2664
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Nordkorona

Re: Spruch des Tages

Beitrag von syzygy » 1. Jan 2020, 09:41

Mächtige Schlagzeile :shock:
"Schläft ein Lied in allen Dingen / Die da träumen fort und fort / Und die Welt hebt an zu singen / Triffst du nur das Zauberwort."
Benutzeravatar
Bender
Beiträge: 607
Registriert: 18. Apr 2017, 15:22

Re: Spruch des Tages

Beitrag von Bender » 1. Jan 2020, 12:52

Das Leben ist ein Witz

Wenn das Leben ein Witz ist, dann ist ohne Frage der Tod seine Pointe. Und wenn das Leben ein Witz ist und der Tod seine Pointe, so lohnt es sich in jedem Falle sein Leben in dem Maße absurd zu leben, wie es die Seele, welche jenen letzten Moment des Stutzens vor der finalen Auflösung der Spannung darstellt, zulässt. Denn gesetzt, dass das Leben ein Witz ist – und das setzen wir – und gesetzt, dass das Leben ein guter Witz ist – denn in keinem anderen Witz würde man leben wollen – , so wäre die treffende Pointe eines makellosen und enthaltsamen Lebens die völlige Gleichgültigkeit Gottes gegenüber seines auf Erden gerne zelebrierten Bildes, was denjenigen, der zu Lebzeiten dem Spaß entsagt und sich dem Gebet hingegeben hat, zu Tode ärgern würde, wenn letztere Erkenntnis nicht bereits des Todes bedurft hätte, während die Pointe des ekstatischen und absurden Lebens in Einbezug einer vermeintlichen Angst vor dem jüngsten Gericht Gottes niemals das tatsächliche Eintreten der Befürchtungen sein kann, denn das wäre nicht lustig.

Für wen es kein Witz ist, ist es einfach ein Tja, was auch komisch ist ;-)
Benutzeravatar
Kukulcan
Beiträge: 596
Registriert: 15. Jan 2014, 11:44
Wohnort: KA ÁN

Re: Spruch des Tages

Beitrag von Kukulcan » 2. Jan 2020, 19:03

Sei vorsichtig beim Lesen von Gesundheitsbüchern. Du könntest an einem Druckfehler sterben.

:m037:
Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.
Mark Twain

Unwanted Person
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2664
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Nordkorona

Re: Spruch des Tages

Beitrag von syzygy » 4. Jan 2020, 11:47

Es gibt kein richtiges Leben im falschen.

- Theodor W. Adorno
"Schläft ein Lied in allen Dingen / Die da träumen fort und fort / Und die Welt hebt an zu singen / Triffst du nur das Zauberwort."
Benutzeravatar
Leuchtkugel
Beiträge: 336
Registriert: 18. Sep 2017, 16:03

Re: Spruch des Tages

Beitrag von Leuchtkugel » 22. Jan 2020, 22:01

Das Leben ist kein Trugbild
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1787
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: Spruch des Tages

Beitrag von Herr von Böde » 30. Jan 2020, 00:44

Die Naturwissenschaft ist wie der Träumer der sich im Traume zu wundern beginnt ob er nicht träumt. Nun kommt er auf die Idee Wissenschaft zu betreiben und sich zu kneiffen, ob es nicht schmerzt.
Und tatsächlich es schmerzt nicht.
Der fehlende Schmerz ist die fehlende Vereinheitlichung.
-------------------

"Life Begins At The End Of Your Comfort Zone!"


https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Kompetenz
Benutzeravatar
harekrishnaharerama
Beiträge: 696
Registriert: 5. Nov 2018, 14:20
Wohnort: Mitteleuropäischer Wohn- & Freizeitpark
Kontaktdaten:

Re: Spruch des Tages

Beitrag von harekrishnaharerama » 30. Jan 2020, 12:30

Es gibt kein richtiges Leben im Falschen.
Theodor W. Adorno
(geboren 11. September 1903 in Frankfurt am Main;
gestorben 6. August 1969 in Visp, Schweiz;
eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund)
war ein deutscher Philosoph, Soziologe, Musikphilosoph und Komponist.
Antworten