Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Allgemeines, Anbau, Botanik, Diskussion
Antworten
Benutzeravatar
xxMardinxx
Beiträge: 45
Registriert: 10. Jul 2020, 02:45

Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von xxMardinxx » 26. Jul 2020, 22:57

Hallo zusammen

Ich hab leider ein Schädlingsbefall auf meiner Zimmerpflanze ;-) Es ist die Weiße Fliege. Und ich frag mich was ich am besten tue dagegen. Und wie am besten.
_20200726_225215.JPG

_20200726_225312.JPG

_20200726_225455.JPG
Das so ein Vieh.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Und ja meine Rechtschreibung ist grausam und ich kann Mathe und Englisch viel besser. Und verstehe mittlerweile Physik und Chemie besser als Deutsch, in der Theorie :)
Aber ich gebe mir Mühe.
Benutzeravatar
MagiaJo64658
Beiträge: 52
Registriert: 26. Jul 2020, 23:37
Wohnort: 64658

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von MagiaJo64658 » 27. Jul 2020, 23:42

Öhm,
es gibt eine Pflanze welche die WF anlockt und zuverlässig tötet,
es ist eine Solanacee/Nachtschattengewächs und heißt Giftbeere Nicandra physalodes.
Ich setze diese seit Jahren erfolgreich bei Kohlgewächsen im Gewächshaus-Tunnel ein nur sieht sie der Physalis verdammt ähnlich,
was mich abgehalten hat die Physalis dieses Jahr ebenfalls zu kultivieren.
Bei der zerstochenen Pflanze würde ich es mal mit B58 Combo versuchen, falls du das verkauft bekommst, und sei vorsichtig in der Anwendung,
Schutzkleidung,etc.
Viel Glück
¸.•´ ♥ ☂Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ☂♥ ¯`•.¸ „Es stimmt nicht, dass gegen die Dummheit kein Kraut wächst -Es wird nur keines angepflanzt."
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie. :hahaha:
Benutzeravatar
m.speciosa
Beiträge: 570
Registriert: 29. Jul 2018, 11:56

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von m.speciosa » 28. Jul 2020, 00:19

es gibt eine Pflanze welche die WF anlockt und zuverlässig tötet,
es ist eine Solanacee/Nachtschattengewächs und heißt Giftbeere Nicandra physalodes.
Ich setze diese seit Jahren erfolgreich bei Kohlgewächsen im Gewächshaus-Tunnel ein nur sieht sie der Physalis verdammt ähnlich,
das ist interessant. Ich Pflanze Minze zum Kohl das vermindert auch das auftreten. werde nicandra physaloides mal versuchen.
Benutzeravatar
xxMardinxx
Beiträge: 45
Registriert: 10. Jul 2020, 02:45

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von xxMardinxx » 28. Jul 2020, 13:29

MagiaJo64658 hat geschrieben:
27. Jul 2020, 23:42
Öhm,
es gibt eine Pflanze welche die WF anlockt und zuverlässig tötet,
es ist eine Solanacee/Nachtschattengewächs und heißt Giftbeere Nicandra physalodes.
Ich setze diese seit Jahren erfolgreich bei Kohlgewächsen im Gewächshaus-Tunnel ein nur sieht sie der Physalis verdammt ähnlich,
was mich abgehalten hat die Physalis dieses Jahr ebenfalls zu kultivieren.
Bei der zerstochenen Pflanze würde ich es mal mit B58 Combo versuchen, falls du das verkauft bekommst, und sei vorsichtig in der Anwendung,
Schutzkleidung,etc.
Viel Glück
Ok danke für die Antwort, man liest ja viel auf Google. Aber dieses B58 Combo finde ich nirgends wo! Ist das Chemisch?

Ich hab noch Thymianpflanze und Sellerie als Tipp gelesen. Oder Nemöll zum besprühen.

Desweiteren werde ich noch gelbe Klebetafel aufstellen. Und ich werd mich heut mal nach der Pflanze erkundigen, wo ich sie kaufen kann.
Und ja meine Rechtschreibung ist grausam und ich kann Mathe und Englisch viel besser. Und verstehe mittlerweile Physik und Chemie besser als Deutsch, in der Theorie :)
Aber ich gebe mir Mühe.
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 5454
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von chronic » 30. Jul 2020, 00:10

Bei Neemöl muss man aufpassen weil viele Pflanzen ölige Verbindungen nicht vertragen. Der reine Wirkstoff geht. Aber wo ist das Problem? Mittel auf Pyrethrumbasis gehen immer. Nur schauen ob mit oder ohne Öl.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
xxMardinxx
Beiträge: 45
Registriert: 10. Jul 2020, 02:45

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von xxMardinxx » 31. Jul 2020, 14:19

chronic hat geschrieben:
30. Jul 2020, 00:10
Bei Neemöl muss man aufpassen weil viele Pflanzen ölige Verbindungen nicht vertragen. Der reine Wirkstoff geht. Aber wo ist das Problem? Mittel auf Pyrethrumbasis gehen immer. Nur schauen ob mit oder ohne Öl.
Ok danke, habe mich jetzt nochmal durch gelesen. Und werd es mit Thymian, der schon da steht, versuchen und das Pyrethrum holen. Wo gibst das den so? Vielleicht bei rossman und kaufland oder doch zum Baumarkt?


Die Pflanze ist auch für den späteren Verzehr gedacht!


Mfg
Und ja meine Rechtschreibung ist grausam und ich kann Mathe und Englisch viel besser. Und verstehe mittlerweile Physik und Chemie besser als Deutsch, in der Theorie :)
Aber ich gebe mir Mühe.
Benutzeravatar
Kukulcan
Beiträge: 596
Registriert: 15. Jan 2014, 11:44
Wohnort: KA ÁN

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von Kukulcan » 31. Jul 2020, 18:37

Moin zusammen,

geh Baumarkt oder opI. Frag
Pyrethrum oder Neem
VerKaüfer diR zeiKt Produgt.

Ich nix überzeugt. Teuer zu

Guck tu Rainfarn. umsonst ist und pillig.

gucts dU
Rainfarnbrühe

wEnN RainfRn du nutz, dnk dran:
Wichtig: Du solltest niemals das Gemüse direkt nach der Behandlung mit dem Sud essen. Lass mindestens zwei Tage vergehen und wasche das Gemüse gut ab, bevor du es verzehrst.
reinfahrn PlÖrre gut bei auch kakkten wutzelöuse ham dir!

rAifaRn jez bluht uberal


cheiz Deustch!


(555) :angel:
Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.
Mark Twain

Unwanted Person
Benutzeravatar
xxMardinxx
Beiträge: 45
Registriert: 10. Jul 2020, 02:45

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von xxMardinxx » 31. Jul 2020, 20:50

Kukulcan hat geschrieben:
31. Jul 2020, 18:37
Moin zusammen,

geh Baumarkt oder opI. Frag
Pyrethrum oder Neem
VerKaüfer diR zeiKt Produgt.

Ich nix überzeugt. Teuer zu

Guck tu Rainfarn. umsonst ist und pillig.

gucts dU
Rainfarnbrühe

wEnN RainfRn du nutz, dnk dran:
Wichtig: Du solltest niemals das Gemüse direkt nach der Behandlung mit dem Sud essen. Lass mindestens zwei Tage vergehen und wasche das Gemüse gut ab, bevor du es verzehrst.
reinfahrn PlÖrre gut bei auch kakkten wutzelöuse ham dir!

rAifaRn jez bluht uberal


cheiz Deustch!


(555) :angel:

Also ich dachte schon ich wäre schlimm mit meine Grammatik :w00t:

Aber danke für den Tipp.

Da ich in sowas sehr ahnungslos bin und auch teils verblendet von Werbung und Ratschlag gebern aus dem TV und Google


Ich werd es damit versuchen. Warum! Weil ich auch eher was sehr verträglich haben will als nur halb verträglich bzw halb taugend. Ich bin auch eher für Bio bei der Sache.


Mfg
Und ja meine Rechtschreibung ist grausam und ich kann Mathe und Englisch viel besser. Und verstehe mittlerweile Physik und Chemie besser als Deutsch, in der Theorie :)
Aber ich gebe mir Mühe.
Benutzeravatar
Kukulcan
Beiträge: 596
Registriert: 15. Jan 2014, 11:44
Wohnort: KA ÁN

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von Kukulcan » 4. Sep 2020, 20:14

Moin zusammen,
mir ist klar, dass der Thread von mir nahezu unmöglich ist zu lesen.
Da es mein 555 Beitrag war, wollte ich der Schnapszahl gerecht werden.
Der richtige Wortlaut und die gleichen Links anbei :hahaha:


Moin zusammen,

geh in den Baumarkt oder Obi und frag nach
Pyrethrum oder Neem
Der Verkäufer wird Dir die/das Produkt zeigen..

Weil es meines Erachtens zu teuer ist, bin ich davon alles andere als überzeugt.
Es ist zu teuer. Die ölige Substanz (auch Neem) verträgt zudem nicht jede Pflanze.

Schau mal nach Rainfarn. Das wächst derzeit überall, ist umsonst und billig. Etwas Zeitaufwand zum Sammeln eben ;)

Schau mal:

Rainfarnbrühe


Wenn Du Rainfarn nutzt, der die gleichen Inhaltsstoffe (Pyrethrum) hat wie das oben genannte teure ölige Produkt, dann denk dran:
Wichtig: Du solltest niemals das Gemüse direkt nach der Behandlung mit dem Sud essen. Lass mindestens zwei Tage vergehen und wasche das Gemüse gut ab, bevor du es verzehrst.
Rainfarn Plörre kann auch bei Kakteen eingesetzt werden, wenn diese Wurzelläuse haben!

Rainfarn blüht jetzt überall.

(scheiss Deutsch)
Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.
Mark Twain

Unwanted Person
Benutzeravatar
MagiaJo64658
Beiträge: 52
Registriert: 26. Jul 2020, 23:37
Wohnort: 64658

Re: Schädling bekämpfen= Die Weiße Fliege Gegenmittel?

Beitrag von MagiaJo64658 » 8. Feb 2022, 14:38

"Rainfarn Plörre kann auch bei Kakteen eingesetzt werden, wenn diese Wurzelläuse haben!"

Sehr interessant für mich THX :good:
¸.•´ ♥ ☂Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ☂♥ ¯`•.¸ „Es stimmt nicht, dass gegen die Dummheit kein Kraut wächst -Es wird nur keines angepflanzt."
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie. :hahaha:
Antworten