Pilze 2019

Moderatoren: Zebra, Corto, syzygy

Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 579
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Pilze 2019

Beitrag von Arkan » 21. Okt 2019, 20:08

Ja ich erinnere mich das du was in der Art machst. Gut zu Wissen das es aus der Richtung kommt. Klasse Sache. :Hände Klatschen:

Arkan
Benutzeravatar
kleinerkiffer84
Beiträge: 2228
Registriert: 27. Jan 2014, 21:06

Re: Pilze 2019

Beitrag von kleinerkiffer84 » 25. Okt 2019, 20:41

Meine heutigen Pilze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2578
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: Pilze 2019

Beitrag von syzygy » 27. Okt 2019, 07:54

008.jpg
005.jpg
004.jpg
002.jpg


2 Tage später sehen sie so aus:
012.jpg
013.jpg
014.jpg
015.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Schläft ein Lied in allen Dingen / Die da träumen fort und fort / Und die Welt hebt an zu singen / Triffst du nur das Zauberwort."
Benutzeravatar
Dobendan
Beiträge: 38
Registriert: 20. Jun 2019, 21:09

Re: Pilze 2019

Beitrag von Dobendan » 28. Okt 2019, 00:18

Waaagh hat geschrieben:
20. Okt 2019, 09:33
Arkan hat geschrieben:
17. Okt 2019, 21:02
Der Typ wurde bis jetzt noch nicht groß beachtet. Den sollte man sicher mit seiner Arbeit im Auge behalten.



Arkan


Wie nicht groß beachtet ? Das ist mein Doktorvater , und ich berichte ständig von vielen tollen Sachen.
Unter anderem die Psilocybinforschung ist von mir.

Apropo sieht man mich auch im Video ;)


Edit:

Aber du hast Recht, hab grad nen meeega spannendes Paper eingereicht.
Wird euch allen gut gefallen!


Sweet!
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 224
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Pilze 2019

Beitrag von tsorp » 30. Okt 2019, 10:43

wuhuuuu
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 224
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Pilze 2019

Beitrag von tsorp » 30. Okt 2019, 10:45

syzygy hat geschrieben:
27. Okt 2019, 07:54
Re: Pilze 2019



Beitragvon syzygy » 27. Okt 2019, 07:54 ....
waren subaeruginosa die, die nicht bläuen?
was sind dann die präzisen bestimmungsmerkmale?
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 579
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Pilze 2019

Beitrag von Arkan » 30. Okt 2019, 10:45

:good: :Hände Klatschen:

Ist der cyan ein Wildfund?

Arkan
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 224
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Pilze 2019

Beitrag von tsorp » 30. Okt 2019, 10:46

Arkan hat geschrieben:
30. Okt 2019, 10:45
:good: :Hände Klatschen:

Ist der cyan ein Wildfund?

Arkan
hai ! ja, in direkter nähe zu meiner arbeitsstelle in einem wohngebiet im vorgarten auf holzchips.
weiss jmd wie ich rausfinden kann welches holz das ist?! :D
ich vermehre zumeist auf buche, aber vlt gibts ja was, was ihm besser schmeckt.. dachte auch mal an mischen mit koniferen
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 224
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Pilze 2019

Beitrag von tsorp » 30. Okt 2019, 10:48

achja, bisher hab ich cyan nur auf mulch in vorgärten gefunden...
hatte schonmal überlegt den einen oder anderen garten und landschaftspfleger anzusprechen zwecks absichtlicher vermehrung auf hektoliterweise mulch...
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 579
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Pilze 2019

Beitrag von Arkan » 30. Okt 2019, 10:51

tsorp hat geschrieben:
30. Okt 2019, 10:48
achja, bisher hab ich cyan nur auf mulch in vorgärten gefunden...
hatte schonmal überlegt den einen oder anderen garten und landschaftspfleger anzusprechen zwecks absichtlicher vermehrung auf hektoliterweise mulch...
:lol: Das wäre mal was. :peace: Gartenbesitzer dafür einzuspannen. :85:

Arkan
Antworten