Paul Stamets "blue juice"

Echtjetzt
Beiträge: 46
Registriert: 19. Apr 2020, 23:20

Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Echtjetzt » 25. Apr 2020, 23:11

Moien,
hat jemand schon mal die Eisextraktion von Frischpilzen gemacht?

Hier nochn Video dazu:
-gelöscht-

### Anmerkung Moderation ###

Sorry, laut Forenregeln sind Inhalte zu Extraktionen und Herstellungsverfahren die zur Gewinnung berauschender Stoffe führen nicht gestattet. Deshalb hab ich den Link zum Youtubevideo mit dem Cold Water Liquid Mushroom Juice gelöscht.

Gruss
syzygy
Echtjetzt
Beiträge: 46
Registriert: 19. Apr 2020, 23:20

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Echtjetzt » 27. Apr 2020, 05:30

Ups. Sorry kommt nich wieder vor
Waaagh
Beiträge: 330
Registriert: 17. Feb 2014, 22:58

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Waaagh » 28. Apr 2020, 16:39

Ist das Lemon Tek ?

Kann das mit dem eisen grad nicht einordnen.
Echtjetzt
Beiträge: 46
Registriert: 19. Apr 2020, 23:20

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Echtjetzt » 28. Apr 2020, 17:36

Also man nimmt frische -gelöscht-

### Anmerkung Moderation ###

Sorry, zu konkret, deshalb gelöscht.

Gruss
syzygy
Benutzeravatar
Dick Moby
Beiträge: 168
Registriert: 18. Apr 2020, 20:42

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Dick Moby » 28. Apr 2020, 18:15

Ich bin mir nicht sicher wie weit ich aufgrund der Regeln hier darauf eingehen darf.

Weil der thread nicht komplett geschlossen wurde, werde ich mal meine Erfahrung damit posten, ohne exakte Angaben zur Methode zu machen.

Stamets redet von einer Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt, ein normaler Kühlschrank wäre also deutlich zu warm.
Ich habe es ausprobiert und nach nicht mal ganz zwei Tagen im Kühlschrank war das Wasser tief blau gefärbt.
Bläuung bedeutet Zersetzung der Wirkstoffe, also eher nicht so gut wenn die Lösung sich stark färbt.
Das Resultat war nicht der Rede wert (nach ca. Zwei Tagen), möglicherweise in einem normalen Kühlschrank nur durch zugabe eines Antioxidantionsmittels realisierbar
Reality is only what your mind chooses to believe, is that the truth?
Echtjetzt
Beiträge: 46
Registriert: 19. Apr 2020, 23:20

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Echtjetzt » 28. Apr 2020, 20:05

Ups, schon wieder, sorry ich pass jetzt auf bzw ich sollte mir doch mal die Regeln anschauen :oops:

Danke Moby Dick für deine Erfahrung...
Benutzeravatar
Dick Moby
Beiträge: 168
Registriert: 18. Apr 2020, 20:42

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Dick Moby » 28. Apr 2020, 21:39

Waaagh hat geschrieben:
28. Apr 2020, 16:39
Ist das Lemon Tek ?

Kann das mit dem eisen grad nicht einordnen.
Geht um eine Eiswasser Extraktion, Paul Stamets scheint da was interessantes rausgefunden zu haben
Reality is only what your mind chooses to believe, is that the truth?
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 345
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von tsorp » 1. Mai 2020, 17:12

ich dachte bläuen wäre der sichtbare zerfallsvorgang von psilocybin -> psilocin durch oxidation
Benutzeravatar
Dick Moby
Beiträge: 168
Registriert: 18. Apr 2020, 20:42

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Dick Moby » 1. Mai 2020, 17:40

tsorp hat geschrieben:
1. Mai 2020, 17:12
ich dachte bläuen wäre der sichtbare zerfallsvorgang von psilocybin -> psilocin durch oxidation
"The Enzymes Involved in Magic Mushroom Bluing
Researchers at the Hans-Knöll Institute in Jena, Germany, used spectroscopy technologies to identify two enzymes in Psilocybe cubensis that lead to blue reaction products.7 The study found that PsiP (a phosphatase) and PsiL (a laccase) degrade psilocybin (Figure 1) in a cascade reaction. This degradation prepares the psilocybin molecule for oxidative oligormization that leads to the formation of a blue compound."

Manche Leute sind der Auffassung, dass je blauer der Saft, umso potenter... Nicht.

Ich bin mir jetzt grade gar nicht mehr sicher ob ein Antioxidationsmittel ausreicht um die Zersetzung zu unterbinden, im Endeffekt wir dadurch (glaube ich) doch nur die Oxidation verhindert (verringert), die Zersetzung hat vorher anhand dieses Textes durch die zwei Enzyme schon stattgefunden und die Verfärbung ist Resultat der Oxidation, nicht der Zersetzung.

Waagh, für den Fall du liest das, ein Antioxidants greift nur in die Oxidation ein, nicht aber in die Zersetzung, richtig oder falsch?

Falls richtig, wie unterbinde oder verlangsame ich die Zersetzung?
Reality is only what your mind chooses to believe, is that the truth?
Echtjetzt
Beiträge: 46
Registriert: 19. Apr 2020, 23:20

Re: Paul Stamets "blue juice"

Beitrag von Echtjetzt » 1. Mai 2020, 18:03

Ich denke das das Psilocin zerfällt/oxidiert aber das Psilocybin müsste doch eigentlich mit dieser Methode auch extrahiert werden, dieses ist ja wesentlich stabiler...

Bei getrockneten Pilzen ist ja auch nur das Psilocybin vorhanden, welches im Körper zu Psilocin umgewandelt wird.

Also ist Psilocin doch eigentlich eher uninterresant und ist nur bei Frischpilzen relevant, oder sehr ich das falsch?
Antworten